EN
DE

Hilti VHF System

LANGLEBIGKEIT UND WIRTSCHAFT­LICHKEIT VEREINT MIT ANSPRECHENDEN DESIGNS

Unsere maßgeschneiderte Lösung für Ihr Fassadenprojekt

Ob individuelle Projekte oder Standardkonzepte, unsere Lösungen sind perfekt auf Sie abgestimmt.

Hilti ist bewusst, dass die Herausforderung bei dem Konzipieren von Fassaden in der technischen Umsetzung der Vision der Architekten liegt. Daher ermöglichen unsere Unter­konstruktionen für hinterlüftete Fassaden eine sichere, kreative und wirtschaftliche Implementierung.

FLEXIBILITÄT & RAUM FÜR KREATIVITÄT

Hilti hinterlüftete Fassaden eignen sich für eine große Auswahl an Fassadenplatten. Egal ob Hochdruck-Schichtstoffplatten (HPL), Aluminiumverbund, Faserzement, Terrakotta oder Stein, wir haben immer eine Lösung für Sie parat.

LÖSUNGSORIENTIERTE METHODEN

Wir bieten unseren Kunden Komplettlösungen. Um jedes Projekt erfolgreich fertigzustellen zu können, haben wir unser Produktportfolio um die dafür benötigten Dienstleistungen und Software erweitert. Unser Angebot reicht von Standardlösungen bis zu individuell gestalteten Systemen. Dank dem logistischen und technischen Know-How unserer Experten stellen wir eine optimale Betreuung für Sie sicher.

SERVICE HIGHLIGHTS

Unter Berücksichtigung der zu verwendenden Konsolen, Profile, Anker und Schrauben, stellen wir Ihnen ein komplettes Set aus statischen Berechnungen, Ansichtsplänen und Materiallisten für Unterkonstruktion und Befestigung zur Verfügung. Unsere Spezialisten für Gebäudehüllen stehen Ihnen während des gesamten Prozesses, von Entwurf bis Installation, zur Seite.

zurück
weiter

REICHLICH AUSWAHL MIT HILTIS UNTER­KONSTRUKTIONEN FÜR HINTERLÜFTETE FASSADEN

Unsere fortschrittlichen Methoden zur Montage verschiedenster Fassadenmaterialien

FASERZEMENT

Der Verbundstoff Faserzement besteht aus Sand, Zement und Zellulose. Bei diesem Bekleidungsmaterial kann aus einer Vielzahl von Format- und Farbvarianten gewählt werden. In Kombination mit unserer Unterkonstruktion kann die Befestigung sichtbar und verdeckt erfolgen.

HOCHDRUCK-SCHICHTSTOFFPLATTEN (HPL)

Hochdruck-Schichtstoffplatten (HPL) werden aus Kunstharz und imprägnierten Zelluloseschichten gefertigt. Die dekorativ gestaltete Zellulose-Deckschicht ist mit durchsichtigem Melaminharz getränkt. Die Zellulosebahnen werden bei hoher Temperatur hochdruckverpresst.
HPL-Fassadenplatten kommen aufgrund einzigartiger Oberflächen bei hochwertiger Qualität und langer Lebensdauer als Bekleidungsmaterial für hinterlüftete Fassaden sehr oft zum Einsatz. Für die Befestigung von HPL-Fassadenplatten, sichtbar oder verdeckt, haben wir intelligente Befestigungsverfahren geschaffen.

METALL

Metallbekleidungen können in Aluminium, rostfreiem Stahl, Kupfer oder Stahl ausgeführt sein. Die Platten werden meist aus dünn ausgewalzten Blechbahnen gefertigt.

PUTZ

Als Unterlage für die Außenhülle werden zementgebundene Putzträgerplatten verwendet. Nach Montage der Putzträgerplatte wird eine Putzschicht aufgetragen.
Die Kombination mit der Unterkonstruktion von Hilti, ermöglicht den Ausgleich von großen Wandunebenheiten und Dämmschichten in fast beliebiger Stärke. Dieses Fassadensystem garantiert einen hervorragenden Wärme- und Schallschutz und hohe Stoßbeanspruchbarkeit und veschafft gleichzeitig ausreichend Spielraum für kreative und individuelle Gestaltungsideen.

KERAMIK

Keramikverkleidungen werden aus natürlichen Rohstoffen wie Quarz, Ton, Granit und Keramikpigmenten gefertigt. Keramikelemente in verschiedenen Größen können sowohl sichtbar als auch verdeckt mit Hilti Systemen befestigt werden.

TERRAKOTTA

Terrakotta ist ein Keramik-Fassadenwerkstoff aus Ton, der glasiert oder nicht glasiert sein kann. Die nahezu unbegrenzte Vielfalt an Formaten, Formen und Farben von Ziegeln für vorgehängte Fassaden bieten dem Planer enorme gestalterische Möglichkeiten. Das natürliche Erscheinungsbild von Ziegelfassaden ist sowohl für die Sanierung eines Gebäudes als auch für einen Neubau attraktiv.

STEIN

Steinplatten sind aus Naturstein gefertigt.

VERBUNDSTOFF

Verbundstoff-Fassadenwerkstoffe bestehen aus zwei Aluminiumdecklagen und einer Kernlage aus mineralischem Material oder Kunststoff.